Ober-Grafendorf: Die Marke wächst genau hier!

Die Entwicklung der Marke Ober-Grafendorf, die mit einem partizipativen Prozess in Form von Stakeholder-Workshops, einem offenen Begegnungsraum (Design-Lab) vor Ort sowie Blog inklusive Toolbox begann, geht nun in die nächste Runde. Seit der Abschlusspräsentation hat sich einiges getan: Viele Ober-GrafendorferInnen nutzen die Toolbox und zahlen bei ihren Aktivitäten freiwillig in die Marke Ober-Grafendorf ein. Ob Adventmarkt, Kindermaskenball oder das neue Programm der Volkshochschule: Die Ober-GrafendorferInnen nutzen das neue Design, um ihre Story weiter zu erzählen. Das Subbranding der Pielachtalhalle wurde fertiggestellt, ebenso die markenkonforme Gestaltung der Bushaltestellen und der Gemeinde-Fahrzeuge. Und auch das neue Webportal ist nun online.

Genau so geht Stadterneuerung 🙂

0 Kommentare

Ihr Kommentar

Möchten Sie an der Diskussion teilnehmen?
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.